Artikel zur Forschung von ClimPol in der Lokalzeitung

Am 2. April erschien eine Beilage von Prowissen Potsdam e.V. in Zusammenarbeit mit den Potsdamer Neueste Nachrichten (PNN). Zu den verschiedenen Artikeln, in denen interessante Forschungsprojekte an wissenschaftlichen Institutionen Potsdams diskutiert werden, gehörte ein Bericht von IASS-Pressereferentin Sabine Letz über die vielfältige Forschung von ClimPol.

Beschrieben werden unter anderem unsere Luftschadstoffmessungen vom Fahrrad aus mit kostengünstigen Messgeräten. Diese halfen uns zu verstehen, welchen Konzentrationen von Stickstoffdioxid (NO2) und Ozon (O3) Radfahrer entlang der Radwege in Potsdam und Berlin ausgesetzt sind. Außerdem erläutert der Artikel unsere Umfrage zu einer Verkehrsmaßnahme an der Potsdamer Zeppelinstraße, mit der wir Wahrnehmungen der Umwelt und Luftqualität, tägliche Mobilitätsentscheidungen und Einschätzungen zu der Maßnahme erforschten.

Um den gesamten Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Um mehr über unsere Umfrage zu der Verkehrsmaßnahme an der Zeppelinstraße zu lernen, klicken Sie bitte hier.