Open-Air Bauzaun-Ausstellung

An einem großen roten Bauzaun in Potsdam Mitte, kann man seit Samstag, 19. Januar, eine Ausstellung besichtigen. Gezeigt werden Forschungsprojekte aus Potsdam, die beispielhaft für die vielfältige Forschungslandschaft in der Stadt stehen.


Auf jeder der zwanzig Tafeln präsentiert sich eine Wissenschaftseinrichtung und erklärt, was geforscht wird, wer forscht und welche Gebäude dafür genutzt werden. Auch unser ClimPol Projekt, bei dem es um die Messung der Luftqualität in Potsdam und Umgebung mit dem Fahrrad geht, ist mit dabei. 


Die Ausstellung auf dem Bauzaun wurde vom Verein ProWissen organisiert, der universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in Potsdam nach außen vertritt. Die Ausstellung am Bauzaun macht die reichhaltige Wissenschaftslandschaft der Stadt Potsdam erlebbar.

Ausstellungszeitraum
19. Januar bis 31. August 2019

Veranstaltungsort
Bauzaun zwischen Bildungsforum Potsdam und Landtag Brandenburg (Friedrich-Ebert-Straße)

Link zu der IASS-Seite: https://www.iass-potsdam.de/de/news/bauzaun-ausstellung-potsdam